Bedenken hinsichtlich des Tsunamis bei psychischen Problemen von Kindern

Author : balindos
Publish Date : 2021-02-21


Bedenken hinsichtlich des Tsunamis bei psychischen Problemen von Kindern

Die nationalen Wartelisten für psychiatrische Dienste für Kinder und Jugendliche (CAMHS) stiegen 2020 um fast 20%, während die Zahl der Kinder, die über 12 Monate auf Unterstützung warteten, um 25% stieg.

Bis Dezember standen rund 2.736 Kinder auf Wartelisten für CAMHS, ein Anstieg von mehr als 400 im Dezember 2019. Die Zahl der über 12 Monate auf Dienste wartenden Personen stieg von 212 im Jahr 2019 auf 266 ein Jahr später.

Die HSE hat zugesagt, Kindern innerhalb von 12 Wochen nach Überweisung einen CAMHS-Termin anzubieten. Die neuesten Zahlen zeigen jedoch, dass etwa 20% der Kinder im Jahr 2020 innerhalb dieses Zeitraums keinen Termin angeboten wurde.

Angesichts der zunehmenden Wartelisten und der Verlagerung von Mitarbeitern an die Front von Covid-19 werden die Dienste zunehmend empfohlen und es fehlen die Ressourcen, um mit dem Anstieg fertig zu werden, sagte die beratende Psychiaterin für Kinder und Jugendliche, Maeve Doyle.

"Unsere große Sorge ist, dass es zu einem Tsunami von psychischen Problemen kommen wird, wenn diese Pandemie endlich zu Ende ist", sagte Dr. Doyle, Direktor für Kommunikation und öffentliche Bildung am College of Psychiatrists of Ireland.

"Wir haben es mit chronischer Unterfinanzierung zu tun, die uns die Hälfte unseres tatsächlichen Bedarfs und eine Menge großartiger Richtlinien zur psychischen Gesundheit in der Gemeinde zur Verfügung stellt, die nicht umgesetzt werden können", sagte sie.

„Laut A Vision for Change war 2006 geplant, dass wir 100 Teams für psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen für eine Bevölkerung von 3,6 Millionen Menschen haben sollten.

„Wir haben dieses Ziel nie erreicht und jetzt, 15 Jahre später, haben wir 4,75 Millionen Einwohner, von denen 25% jünger als 18 Jahre sind.

Ob Covid hier ist oder nicht, lange Wartelisten für CAMHS wirken sich auf die geistige und emotionale Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern aus.

Dr. Doyle sagte, in den frühen Stadien der Pandemie hätten die Menschen möglicherweise nur ungern an psychiatrischen Diensten teilgenommen, aber dies änderte sich, als die Pandemie weiterging.

Sie erläuterte auch die Auswirkungen der steigenden Wartezeiten auf Kinder, die bereits von der Pandemie betroffen sind.

„Kinder und Jugendliche werden während der Covid-19-Pandemie natürlich Angst haben - zwei Drittel der CAMHS-Überweisungen beziehen sich auf Angststörungen. Diese werden durch die Covid-Situation noch verschlimmert worden sein.

"Das Kind, das für Angstzustände prädisponiert ist, ist in dieser Situation zu Hause. Eltern, die möglicherweise Angst haben, ihren Job verloren zu haben oder versuchen, von zu Hause aus zu arbeiten und auch zu Hause beim Online-Unterricht zu helfen."

Ein HSE-Sprecher sagte, dass Covid-19 zwar die Kapazität des Gesundheitswesens beeinträchtige, die Anzahl der Überweisungen und die Möglichkeit, Termine für alle kommunalen Gesundheitsdienste anzubieten, jedoch mit den Vorjahren übereinstimmen.

Die HSE-Zahlen zeigen jedoch, dass der Dienst bis Ende November 10.158 Termine im Jahr 2020 angeboten hatte, verglichen mit 11.397 Terminen im gleichen Zeitraum im Jahr 2019.

Wartelisten variieren

Der Sprecher sagte, dass Wartelisten in verschiedenen kommunalen Gesundheitsorganisationen unterschiedlich sind, wobei "obwohl einige Gebiete relativ kurze Wartelisten haben, die Wartezeiten in anderen Landkreisen leider länger sind".

Sie sagte auch, dass Kinder mit schwereren Symptomen für kürzere Zeiträume auf Wartelisten stehen.

In ganz Irland gibt es 72 CAMHS-Teams, die sich wöchentlich treffen, um Empfehlungen zu überprüfen.

"Es werden alle Anstrengungen unternommen, um dringende Überweisungen zu priorisieren, damit junge Menschen mit Risikopräsentationen so schnell wie möglich gesehen werden. Dies geschieht häufig innerhalb von 24 bis 48 Stunden", sagte der Sprecher.

"Dies kann sich auf die Wartezeiten für Fälle auswirken, die von einem Kliniker als weniger schwerwiegend eingestuft werden."

Der Sprecher sagte auch, dass Unterschiede in den Wartezeiten im ganzen Land mit der Verfügbarkeit von CAMHS-Beratern, aktuellen Stellenangeboten und Schwierigkeiten bei der Rekrutierung zusammenhängen könnten.

Lesen Sie auch :

WaTcH [s01e01] Supervillain: The Making of Tekashi 6ix9ine Online Full Series
Showtime-Watch Supervillain: The Making of Tekashi 6ix9ine Online Full Premiere
123Movies!! Supervillain: The Making of Tekashi 6ix9ine Season 1 Episode 1



Category :health

About Messi, Man City Still demure

About Messi, Man City Still demure

- Manchester City tipped so the candidate of the powerful new club Lionel Messi. But to everything sure, Citizens stay away from rumours Barcelona players.


Behavioral health startup NeuroFlow secures Series B investment backed by Magellan Health

Behavioral health startup NeuroFlow secures Series B investment backed by Magellan Health

- Behavioral health startup NeuroFlow secured a $20 million Series B investment backed by managed care company Magellan Health


About 75 drug candidates based on synlet gene pairs are being evaluated for the treatment of various types of cancers; presently, there are over 20 screening platforms enabling therapy development efforts

About 75 drug candidates based on synlet gene pairs are being evaluated for the treatment of various types of cancers; presently, there are over 20 screening platforms enabling therapy development efforts

- Roots Analysis is pleased to announce the publication of its recent study, titled, “Synthetic Lethality-based Drugs and Targets Market, 2019-2030: Focus on DNA Repair (including PARP Inhibitors) and Other Novel Cellular Pathways”.


Setting A Goal And Reaching It: Weight Loss Tricks That Work!

Setting A Goal And Reaching It: Weight Loss Tricks That Work!

- Many people say they want to lose weight but they never do. They come up with excuses about why they cant